Veranstaltungssuche
Suchzeitraum
Kalender anzeigen
Kalender anzeigen

 

Seminar: Selbsterfahrung mit dem Inneren Team - "Hilfe nur auf bestimmte Zeit, sonst kann Hilfe zur störenden Krücke werden"

Das Universum gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Ausbildung, Fort- und Weiterbildung
A-8044 Weinitzen, Faßlstraße 24, Gasthaus Altes Fassl
Fr, 07.07.2017, 10:00 h - So, 09.07.2017, 12:00 h
NEIN

Fr. 7.7.2017 von 10.00 – 23.00 Uhr Vorbereitung zur Selbsterfahrung mit dem inneren Team
Fr. 10.00 - 12.00 Einstimmung mit Brunch – Treffpunkt Gaststube
Fr. 12.00 – 13.30 Uhr Platzerkundung ist unabdingbar, um die Qualität des Platzes zu erfahren – gestresst, nimmt man sich selbst eine Menge weg - Referentin: Barbara Lehrner
Fr. 14.00 - 16:30 Uhr Impulsreferat zum Hauptthema Fr. Renate Kloss
Fr. 17.00 gemeinsames Abendessen
Fr. 20.00 – 23.00 Uhr Vorbereitung zur Selbsterfahrung mit dem inneren Team - kontemplative Selbsterfahrung "zum Koan in die Mitte bringen" - Referenten: Tamara Ahorner und Mag. Dr. Leibetseder

Sa. 8.7.2017 von 10 – 15 Uhr Selbsterfahrung mit dem Inneren Team - Referent: Mag.Dr.Leibetseder
a) Exploration des inneren Teams mit Focus auf eine alltägliche Realerfahrung
b) Simulation des inneren Teams mit Focus auf eine alltägliche Realerfahrung
c) Selbst und Fremdreflexion des inneren Teams mit Focus auf eine alltägliche Realerfahrung
Sa. gemeinsames Abendessen

So.: 9.7.2017 von 10 – 12 Uhr Selbsterfahrung durch Reflexion der erhaltenen Rolle (Ego-State) bezogen auf das eigene Lebensfeld - Referentin: Tamara Ahorner
d) Deskription: Wo und Wann wurde die Rolle (Ego-State) im eigenen Leben schon erlebt oder ähnlich erlebt/erfahren?
e) Explikation: Was zeigt die gespielte Rolle bezogen auf mein Leben auf und welche Implikationen (Schattenseiten) sind im eigenen inneren Team dadurch (besser) erkennbar geworden und erklärbar (explikativ) geworden - selbst erfahrbar geworden?
f) Evaluation: Warum habe ich die Rolle (den Ego-State) zugeteilt bekommen?
So. 12 – 13.00 Uhr gemeinsames Mittagsessen
----------
Seminarbeitrag: Seminardauer 3 Tage/ die Teile können nicht einzeln gebucht werden.
Seminarbeitrag € 290,-- für Nichtmitglieder
Seminarbeitrag € 145,-- für gep-Mitglieder
Seminarbeitrag für Frühbucher (bis 2 Monate vor dem Seminar): € 240,--
Seminarbeitrag für Frühbucher (bis 2 Monate vor dem Seminar): € 120,-- für gep-Mitglieder
SEMINARANMELDUNG: Online-Formular auf der www.gep.or.at
.

Eintrag wurde verfasst von Mag. rer. nat. Dr. phil Karl Leibetseder

Veranstaltungsübersicht

Hier werden alle Veranstaltungen angezeigt, die während des Suchzeitraums beginnen.

Laufende Veranstaltungen

Hier werden alle Veranstaltungen angezeigt, welche sich über einen definierten Zeitraum erstrecken (z.B. Seminar-Reihen, regelmäßige Gruppensitzungen,...) - Beginn oder Ende können vor bzw. nach dem definierten Suchzeitraum liegen.
 
B U C H S H O P