Suchbegriffe
Ortsangaben
 

Mag.Dr. Simone Melanie Bösch

Psychologische Praxis
Raiffeisenstraße 1
6890  6890
Dornbirn, Vorarlberg

Telefon: +436504813144
InfoAdressenVeranstaltungenJobbörsePublikationen

aktuelle Tätigkeiten

seit 2008: Psychologische Praxis (selbständig)

ab Juli 2018: Klinische Psychologin im Landeskrankenhaus Rankweil (Onkologie) und im universitären Lehrkrankenhaus Feldkirch (Radioonkologie und Strahlenambulanz)

Fachlich - beruflicher Werdegang

1998-1999: wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Physiologie, Medizinische Universität Innsbruck

1999-2000: Bürokraft und Schulungsleiterin, Insieme - Verein zur Förderung von sozial-ökonomischen Ausbildungsbetrieben, Innsbruck

2003-2005: Leitung Eltern-Kind-Zentrum und Elternbildungsbeirätin, Stadt Dornbirn

2005-2012: Verein NEUSTART: Bewährungshilfe/Sozialarbeit, i.A. des BM für Justiz

2009-2013: Büro für Berufsintegrationsprojekte, Öhe GmbH Hohenems: Clearing, Psychodiagnostik, Berufsausbildungsassistenz i.A. von AMS und Bundessozialamt

2013-2018: Österreichische Krebshilfe Vorarlberg: Teamleitung, psychosoziale Beratung, psychoonkologische Begleitung, klinisch-psychologische Therapie

Besondere Kenntnisse + Weiterbildungen

2002: Diplom Legasthenietrainerin + Dyskalkulietrainerin, WIFI Dornbirn/I.F.A.P.Linz

2002-2003: Zertifikat Eltern-Kind-Gruppenleiterin, KEB Österreich

2004: Zertifikat Krisenintervention und Notfallseelsorge, ARGE KIT Vorarlberg

2005: Zertifikat für pädagogisch Tätige in der Erwachsenenbildung, KEB Österreich

2007-2008: int. Zertifikat Critical Incident Stress Management: Group Crisis Intervention, UMBC International Critical Incident Foundation

2008-2009: Forschungsförderung - Leistungsstipendium, Univ. Innsbruck

2012: Traumatherapie (STI) bei Kindern und Jugendlichen, Schloss Hofen

2012: systemisches und sozialpädagogisches Casemanagement

2014: EUROPSY Zertifikat der European Federation of Psychologists Associations (EFPA)

Ausbildung + Studium

Matura, Musikgymnasium Feldkirch

1994-1997: Studium der Musik, Konzertfach Querflöte, MHS Wien

1997-2000: Studium der Medizin, Univ. Innsbruck

2000-2005: Studium der Psychologie (Mag.rer.nat.), Univ. Innsbruck

2008-2010: Psychotherapeutisches Propädeutikum, Schloss Hofen

2009-2011: Klinische und Gesundheitspsychologie, Univ. Innsbruck / Schloss Hofen, eingetragen im BM für Gesundheit

2013-2014: Psychoonkologie, Univ.Klinik Heidelberg/WPO

2013-2017: Doktoratsstudium (Dr.rer.nat.), Univ. Innsbruck

ab 2018: Univ. Lehrgang "Spezielle Schmerztherapie"

 

Fachbezeichnungen
Allgemeine Psychologie / Gesundheitspsychologie / Klinische Psychologie / Psychoonkologie / Psychophysiologie
Spezialgebiete
Altern/Altersbeschwerden / Angst/Phobien / Behinderung / Belastungsstörungen / Beziehungsprobleme / Burnout / Chronische/schwere Erkrankungen / Depression / Erziehungsberatung / Familie/Partnerschaft / Krebs / Scheidung/Trennung
Keywords
Bei der psych. Beratung stelle ich Ihnen gezielt Informationen und Entscheidungshilfen zur Verfügung und unterstütze beim Herausfinden und Eingrenzen der wichtigsten Probleme sowie Möglichkeiten zur Lösung von Problemen und schwierigen Situationen. Psychologische Behandlung hat zum Ziel, psychische Störungen bzw. Leidenszustände zu lindern oder zu beseitigen, sowie Betroffene und ihre Angehörigen darin zu unterstützen, die Krankheit mit deren Herausforderungen besser bewältigen zu können.
 
B U C H S H O P